parts2clean
23. – 25. Oktober 2018
Stuttgart, Deutschland

Messeneuheit – Variables Werkstückträgersystem tech-rack variogrid

tech-rack variogrid

Mit dem neuen Werkstückträgersystem tech-rack variogrid stellt die FRIES Kunststofftechnik GmbH auf der parts2clean ein weiteres Highlight in der industriellen Teilereinigung vor. Mit der variablen und modularen Gitterplatte wird das Sortiment der all-in-one Werkstückträgersysteme erweitert. Variogrid steht für die individuelle Gestaltung von Werkstückträgersystemen – die Werkstückträgerplatten können auf die gewünschte Größe angepasst werden. Dies ermöglicht die Adaptierung der Platten an die Gegebenheiten in der Reinigungsmaschine oder beispielsweise auch zur Lagerung in die Kleinladungsträger (KLT). Die Drehstapelbolzen können auf der Gitterplatte beliebig platziert werden, um die Stapelbarkeit in jeder Größe zu gewährleisten. Tech-rack variogrid bietet somit zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten für die prozessoptimierte Fertigung vom Maschinentisch zur Teilereinigung, dem Transport bis zur Lagerung. Zahlreiche Steckpins, Gefache (Teiler) und Zubehör runden das intelligente Werkstückträgersystem ab.

Industriekorb tech-rack mit neuem Material PA-GV

_AND3882
Auf der parts2clean 2015 wurde das neue Material Polyamid glasverstärkt (PA-GV) für den Industriekorb tech-rack 600 x 400 vorgestellt. Die Ausführung in Polyamid wurde für erhöhte Ansprüche in der industriellen Bauteilreinigung konzipiert. Die Körbe können für Reinigungsprozesse mit wässrigen Medien, auf Lösemittelbasis sowie Ultraschall eingesetzt werden.

Neues Werkstückträgersystem techtray

Werkstückträgersystem techtray
Fries Kunststofftechnik GmbH bringt eine weitere Innovation mit dem patentierten Werkstückträgersystem „techtray“ auf den Markt. In sensiblen Branchen wie der Metallverarbeitung, Medizintechnik, der Mechatronik, Mikroelektronik oder Feinwerktechnik ist die Bauteilreinigung zentraler Bestandteil vieler Produktions- und Montageprozesse. Dabei kommen teilespezifische Werkstückträger zum Einsatz, die die Werkstücke in einer bestimmten Position und an bestimmten Punkten fixieren, um ein optimales Reinigungsergebnis zu erzielen.